PM vom 22.05.2012
“Steinsdorfer ist erneut Bayerischer Meister im 3D-Bogenschießen”

Unsere Pressemitteilungen

 

“Steinsdorfer ist erneut Bayerischer Meister im 3D-Bogenschießen”

Die Bayerische Landesmeisterschaft in 3D-Bogenschiessen wurde am 19. und 20. Mai 2012 in Winhöring von dem Verein TBW – Winhöring e.V. ausgerichtet. Bei den Wettkämpfen werden immer 28 3D-Ziele an jeweils einem Tag beschossen. Der Wettkampf geht stets über 2 Tage, wobei am ersten Tag eine 3 Pfeilrunde und am 2. Tag eine 1 Pfeilrunde (sog. Hunterrunde) geschossen wird.

Die Landesmeisterschaft gilt gleichzeitig auch als Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft, wobei eine gewisse Punktzahl erreicht werden muss, um an der Deutschen Meisterschaft teilnehmen zu können. Dies gelang Ralf Kolb in der Klasse Ü45 Primitivbogen mit 459 Punkten, der damit sein Ergebnis vom letzten Jahr (431 Punkte) noch um 28 Punkte verbessern konnte. Dem Zweitplazierten Werner Scherer gelang dies mit einer Punktzahl von (411 Punkte) Der drittplazierte Eberhard Schlereth erreichte auch noch mit 326 Punkten die Qualifikation.
Somit werden auch diese Traditionellen Schützen am 11. und 12. August 2012 in Hinzweiler zur Deutschen Meisterschaft im
3D–Bogenschiessen wieder aufeinander treffen.