Login
RSS Feed

PM vom 12.05.2011
Über 100 interessierte Gäste kamen zum Bogenschießen

Unsere Pressemitteilungen

 

Über 100 interessierte Gäste kamen zum Bogenschießen

Bei strahlendem Sonnenschein besuchten am Muttertag über hundert Interessierte den Verein 3D-Jagd e.V.
Die Veranstalter waren angenehm überrascht über die doch sehr hohe Zahl an Gästen. Zwischendurch war die Bogenwiese immer mal wieder richtig voll und so mancher musste sogar etwas warten.

Die Zeit wurde bei Kaffee und Kuchen, der von Vereinsmitgliedern gespendet wurde, sinnvoll für Informationsgespräche genutzt und jeder konnte so nach und nach selbst einmal das traditionelle Bogenschießen ausprobieren.
Mit viel Spass und Engagement kümmerten sich die Mitglieder Michael, Robert, Ralf und Susanne um die zahlreichen Großen Besucher. Laura (Jugend) erklärte den Kleinen Schützen geduldig den Umgang mit Pfeil und Bogen. Doris und Petra waren für das leibliche Wohl zuständig.

Von Jung bis Alt war am Sonntag jede Altersklasse vertreten. Vielen hat es richtig Spaß gemacht, einige wurden regelrecht ehrgeizig und so manches Naturtalent wurde auch entdeckt.
Rund um war es ein gelungener, sehr schöner Nachmittag, der dann gegen 17:30 Uhr zu Ende ging und ein freudiges, zufriedenes Gefühl bei den Veranstaltern und Gästen hinterließ.

Die Vereinsmitglieder möchten sich auf diesem Weg auch bei den vielen Besuchern bedanken.

Wer sich weitergehend über den traditionellen Bogensport und/oder über den Verein 3D-Jagd e.V. informieren möchte, kann gern über die Webseite unter http://www.3D-Jagd-eV.de, oder per Mail an info@3D-Jagd-eV.de Kontakt aufnehmen. Dort steht dann auch eine Kontakttelefonnummer unter der der Verein zu erreichen ist.(Ralf Kolb, ab 20:00 Uhr)

…leider wurde diese PM nicht veröffentlicht

zu den Bildern der Veranstaltung