PM vom 20.05.2011
“Steinsdorfer ist Bayerischer Meister im 3D-Bogenschießen”

Unsere Pressemitteilungen

 

“Steinsdorfer ist Bayerischer Meister im 3D-Bogenschießen”

Bayerischer Meister 2011 Ralf Kolb

Die Bayerische Landesmeisterschaft in 3D-Bogenschiessen wurde am 14. und 15. Mai 2011 in Ellerbach von dem Verein TSV – Ellerbach e.V. ausgerichtet. Bei den Wettkämpfen werden immer 28 3D-Ziele an jeweils einem Tag beschossen. Der Wettkampf geht stets über 2 Tage, wobei am ersten Tag eine 3 Pfeilrunde und am 2. Tag eine 1 Pfeilrunde (sog. Hunterrunde) geschossen wird.

Die Landesmeisterschaft gilt gleichzeitig auch als Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft, wobei eine gewisse Punktzahl erreicht werden muss, um an der Deutschen Meisterschaft teilnehmen zu können. Dies gelang Ralf Kolb in der Klasse Primitivbogen mit 431 Punkten, der damit dem bis dato amtierenden Landesmeister Holger Buelenz (381 Punkte) den Titel erfolgreich abnehmen konnte. Der drittplazierte Manfred Schürz erreichte auch noch mit 347 Punkten die Qualifikation. Somit werden diese Traditionellen Schützen am 20. und 21. August 2011 in Chemnitz / Rabenstein zur Deutschen Meisterschaft im 3D – Bogenschiessen erneut aufeinander treffen.

… zum veröffentlichten Artikel