Login
RSS Feed

Ferienprogramm 2015

Bogenschießen mit 3D-Jagd e.V.

15 kleine Schönbrunner konnten wir dieses Jahr wieder auf der Bogenwiese zum Sommerferienprogramm begrüßen.
Erst einmal mussten aber die lieben Eltern nach Hause geschickt werden. Vielleicht sollten wir mal ein Eltern-Ferienprogramm veranstalten – wäre eine Überlegung wert.
Als dann Ruhe eingekehrt war, konnten wir auch loslegen. Wie schon letztes Jahr mussten die angehenden Bogenschützen sich erst körperlich beim Sackhüpfen betätigen, dann hatte sich diesmal unser Markus Schwarz noch etwas mehr einfallen lassen. Koordination und Vertrauen waren gefragt. Balancespiele wie Eierlaufen und blinder Slalom auf Zuruf waren an der Reihe.
Zwei Teams wurden gebildet und als Gewinne hatte Markus auch diesmal wieder Produkte der Firma Nici ® im Rucksack über die sich alle richtig freuten, schließlich bekam jeder einen kleinen Preis. Vielen Dank Markus

Dann war die Bastelstunde dran. Es wurde ein so genannter Tab hergestellt. Ein Stück Leder, das die Finger der Hand schützt, mit der die Sehne gezogen wird. Somit kann man/frau den Bogen öfter ziehen und es macht länger Spaß!

Um die Mittagszeit wurde dann wieder der Grill angeworfen und die bereits traditionellen Nürnberger wurden gegrillt. Nicht ein Stück ist übrig geblieben. Hat genau gepasst! Wir konnten sogar mit einer Nachspeise aufwarten, dank einer Mutti, die uns einen sehr leckeren Kuchen gebacken hatte. Vielen Dank Michaela Grabmeier

Dann gab’s nur noch Bogenschießen und Bogenschießen und weiter Bogenschießen…
Unserem Garfield wurde schon ganz heiß und kalt, als er auch noch mit Luftballons bestückt wurde. Jedes Ziel auf der Bogenwiese war unter Beschuss. Gruppenweise waren alle eifrig dabei. Jeder und vor allem jede war froh, wenn’s dann doch wieder etwas länger dauerte bis die Abholer wieder vor Ort waren. „Super! Da können wir ja noch mal schießen!“

So ging also auch 2015 der Tag bei 3D-Jagd e.V. wieder mit viel Spaß in den Backen erfolgreich zu Ende.